Friederika: fortschrittlich und farbenfroh

Herzlich willkommen!

Die Friederika-Stiftung ist eine Ausbildungsstätte für Jugendliche mit einer Lernbeeinträchtigung. Das Ziel unserer Stiftung mit 24 Ausbildungs- und Wohnplätzen ist es, die Lernenden in ihren gewählten Berufen und in lebenspraktischen Bereichen auszubilden und sie beruflich und gesellschaftlich zu integrieren. Um dieses Ziel zu erreichen, unterstützen und fördern wir die Lernenden mit einem vielseitigen, ausgesuchten und professionell geführten Ausbildungsangebot im Berufs-, Wohn- und Freizeitbereich.

Beruflich integriert ist,
wer eine Arbeitsstelle hat, seine Fähigkeiten und Talente einsetzen kann und zu einem Team gehört.

Gesellschaftlich integriert ist,
wer Wertschätzung erlebt, dazu gehört und Freunde hat.

Integration gelingt, wenn alle Offenheit und Bereitschaft zeigen, denn «es ist normal, verschieden zu sein». (Richard von Weizsäcker)

Die Ausbildungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte der Rubrik Berufe.

 

 

Logos Arge-Q / INSOS / Biosuisse / SecurIT / Lehrstellen